Viapass LKW-Maut für Lastkraftfahrzeuge über 3,5 Tonnen ab dem 1. April 2016

Ab dem 1. April 2016 gilt die LKW-Maut für alle LKWs über 3,5 Tonnen. Alle Lastkraftfahrzeuge müssen mit einer Onboard Unit ausgestattet sein, welche bei Fahrten auf öffentlichen Strassen permanent eingeschaltet sein muss. Die OBU wird nur die gefahrenen Kilometer auf den mautpflichtigen Strassen erfassen. Alle Informationen können auf der Internetseite "Über Viapass" gefunden werden; die Fahrzeugkategorien sowie die Fahrzeuge, die von der Maut ausgenommen oder ausserhalb des Geltungsbereiches sind. Die Mauttarife und die Karten mit den mautpflichtigen Strassen können auf der "Downloads" Seite gefunden werden. Die Verwendung der Onboard Unit wird kontrolliert; Betrug oder Nicht-Verwendung wird bestraft.

Aktuell
22 Mai 2018 - Maut: Indexierung der Tarife in Flandern und Brüssel ab den 1. Juli 2018

Die Regionalregierungen von Flandern und Brüssel haben eine Indexierung der Tarife in Flandern und in Brüssel vorgenommen ab 1. Juli 2018.   Es geht um die Anpassung der Tarife an den Verbraucherindex wie bereits in dem...
[mehr]

17 Januar 2018 - Eurotoll und Total werden als zusätzliche Dienstleister für die Kilometerabgabe in Belgien zugelassen.

Kurz vor Ende des Jahres 2017 wurden Eurotoll und Total von den Regionalregierungen und Sofico als Dienstleister für die Kilometerabgabe in Belgien zugelassen. Spediteure haben jetzt die Wahl zwischen vier Dienstleistern,...
[mehr]