To top

Klärende Tabelle mit Beispielen von Fahrzeugen, die möglicherweise der Maut unterliegen oder nicht

Laden Sie eine Tabelle (auf Niederländisch) mit illustrativen Beispielen von Fahrzeugen herunter, die unter Umständen der Straßenbenutzung unterliegen. Die Tabelle ist gut lesbar, wenn sie im A3-Format gedruckt wird.

EETS Maut Bereich Anweisung


Die Regierungen der Flämischen, Wallonischen und Brüssel Hauptstadt Region haben die Maut Bereich  genehmigt und veröffentlicht. Sie enthält alle Einzelheiten der Straßenpreise für Lkw über 3,5 Tonnen in den drei Regionen.
Dort finden Sie auch die Maut Bereich für den Liefkenshoektunnel.

Deutsche Fassung noch nicht verfügbar. Bitte wählen Sie eine andere Sprache.

Deutsche Fassung noch nicht verfügbar. Bitte wählen Sie eine andere Sprache.

Tarifzone wird als begrenztes Straßensegment mit festem Anfangs- und Endpunkt definiert, auf dem bei Nutzung in einer bestimmten Fahrtrichtung jederzeit ein eindeutig festgelegter, entfernungsabhängiger Tarif gilt. Die Einführung der neuen Konzepte wird d

Geänderte Kooperationsvereinbarung zwischen Flandern, Brüssel und der Wallonie bezüglich der Einführung der Maut im Gebiet der drei Regionen.

Die geänderte Kooperationsvereinbarung bezüglich der Einführung der Maut im Gebiet der drei Regionen und zur Schaffung eines öffentlich rechtlich gestalteten interregionalen Kooperationsverbandes Viapass in Form einer gemeinschaftlichen Organisation, wie in Artikel 92bis, §1 des besonderen Gesetzes vom 8. August 1980 zur Reformierung der Organisationen vorgesehen, wurde sowohl vom flämischen, als auch vom wallonischen und vom Brüsseler Parlament genehmigt.

Die vorliegende Vereinbarung ändert die Kooperationsvereinbarung zwischen den 3 Regionen in Belgien. Neben der Verdeutlichung einiger Definitionen und juristischer Bestimmungen besteht die wichtigste Änderung darin, dass zusammen mit einer zeitlichen Komponente auch eine zusätzliche Definition für das Konzept der Tarifzone hinzugefügt wurde. Die Tarifzone wird als begrenztes Straßensegment mit festem Anfangs- und Endpunkt definiert, auf dem bei Nutzung in einer bestimmten Fahrtrichtung jederzeit ein eindeutig festgelegter, entfernungsabhängiger Tarif gilt. Die Einführung der neuen Konzepte wird den Regionen die Möglichkeit bieten, in Zukunft die Tarife noch feiner abzustimmen, beispielsweise abhängig von der Fahrtrichtung oder dem Zeitpunkt der Straßenbenutzung.

Text der geänderten Kooperationsvereinbarung:

Artikel 1. Dieses Dekret regelt eine regionale Angelegenheit.Art. 2. Der Kooperationsvereinbarung vom 24. April 2015 zur Änderung der Kooperationsvereinbarung vom 31. Januar 2014 zwischen der flämischen Region, der wallonischen Region der Region Brüssel- Hauptstadt bezüglich der Einführung der Maut auf dem Gebiet der drei Regionen und zur Gründung eines öffentlich rechtlich gestalteteninterregionalen Kooperationsverbandes Viapass in Form einer gemeinschaftlichen Organisation, wie in Artikel 92bis, §1 des besonderen Gesetzes vom 8. August 1980 zur Reformierung der Organisationen bezeichnet, wird zugestimmt.

Deutsche Fassung noch nicht verfügbar. Bitte wählen Sie eine andere Sprache.

Deutsche Fassung noch nicht verfügbar. Bitte wählen Sie eine andere Sprache.

    Deutsche Fassung nicht verfügbar. Bitte wählen Sie eine andere Sprache.

    Deutsche Fassung nicht verfügbar. Bitte wählen Sie eine andere Sprache.

      Deutsche Fassung noch nicht verfügbar. Bitte wählen Sie eine andere Sprache.

      Deutsche Fassung noch nicht verfügbar. Bitte wählen Sie eine andere Sprache.

        Deutsche Fassung noch nicht verfügbar. Bitte wählen Sie eine andere Sprache.

        Deutsche Fassung noch nicht verfügbar. Bitte wählen Sie eine andere Sprache.

          Deutsche Fassung noch nicht verfügbar. Bitte wählen Sie eine andere Sprache.

          Deutsche Fassung noch nicht verfügbar. Bitte wählen Sie eine andere Sprache.

            Deutsche Fassung noch nicht verfügbar. Bitte wählen Sie eine andere Sprache.

            Deutsche Fassung noch nicht verfügbar. Bitte wählen Sie eine andere Sprache.